Buchen

Neurogastronomie

Neurogastronomie

Hier gelangen sie zum Erklärfilm taste4.me - die Neurogastronomie.

Die Neurogastronomie basiert auf der Erkenntnis, dass das gastronomische Erlebnis und der Genuss durch die multimodale Wahrnehmung von uns beim Essen geprägt werden. Das heisst, alle unsere individuellen Sinneswahrnehmungen beeinflussen die eigene Verarbeitung im Gehirn, welche zum Genuss und Erlebnis führen. Damit verschiebt sich der Fokus weg vom Lebensmittel hin zur Wirkung auf die Person. Was wir wahrnehmen – schmecken, hören, riechen, sehen und fühlen – trifft auf die persönliche Identität, unsere Emotionen, Erinnerungen und das Bewusstsein. Nicht nur das Essen, sondern auch die Umgebung und unsere Empfindungen beeinflussen dabei das gastronomische Erlebnis.

image
image
image
image

Mit den neurogastronomischen Erkenntnissen als Basis einer personalisierten Ernährung führt das zu einer Prozessumkehr des gastronomischen Erlebnisses. Das Essen zum individuellen Genusserlebnis muss der persönlichen Wahrnehmung, Verarbeitung und Empfindung angepasst werden.

Reservieren Sie einen Tisch.

Tisch buchen

Wir sind für Sie da.

Kontakt

Verfügbarkeit prüfen

Online buchen

Lassen Sie sich inspirieren

Suchen Sie nach Inspiration, bevor Sie buchen? Entdecken Sie eine vielzahl farbenfroher, komfortabler Zimmer vom schmucken Einzelzimmer bis zur luxuriösen Corner Suite.

Online buchen

Buchen Sie jetzt ihren Aufenthalt im Neuro Campus Hotel Vitznau.

Buchung ändern
2022